Sie sind hier: Startseite > Immobilien > Das sichere Haus > Artikel
05.03.2012 - 12:53 • Vorbeugung

Elektronischer Einbruchsschutz

Wo die Gefahren lauern


© Martina Berg - Fotolia.com

Alarmanlagen (Einbruchmeldeanlagen) sind geeignete technische Hilfsmittel, um einen Einbrecher beim Einstieg ins traute Heim abzuschrecken oder ihn auf frischer Tat zu ertappen. Sie überwachen Räume automatisch auf unbefugtes Eindringen. Die sichtbare Technik und das nicht zu überhörende Alarmsignal verringern die Tatzeit und somit den möglichen Schaden. Die Alarmanlage sollte auf die Zentrale eines Wachunternehmens geschaltet werden. Professionelle Hilfe ist dann schnell vor Ort.

Elektronische Sicherheitssysteme bieten eine sinnvolle Ergänzung zu mechanischen Sicherheitseinrichtungen, da sie über den Einbruch hinaus eine Reihe von weiteren Risiken mindern können.

Gefahrenwarnanlagen dienen primär der Warnung des Betreibers und der betroffenen Personen sowie der Abschreckung von Tätern. Sie lassen aber auch einen Fernalarm an eine Hilfe leistende Stelle zu und können mit Funktionen für einen Personenhilferuf ausgestattet sein.

Planung
Sollten Sie bauen, planen Sie Leerrohre und Kabel für eine Einbruchmeldeanlage ein. Aber auch eine nachträgliche Installation ist möglich.

Auswahl
Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät von einer akkreditierten Zertifizierungsstelle geprüft wurde und eine entsprechende Prüfungsnummer besitzt. Zertifizierungsstelle ist z. B. die VdS Schadenverhütung GmbH.

Sicherheitsstufen
Alarmanlagen werden abhängig von ihrer Leistungsfähigkeit in die VdS-Klassen A, B und C eingeteilt. Für Privathaushalte sind die Klassen A und B ausreichend.

Bedienung
Achten Sie auf eine einfache und übersichtliche Bedienung, um Fehlalarm zu vermeiden.

Installation
Greifen Sie nicht selbst zum Werkzeugkoffer. Planung und Einbau sollten ausschließlich von einer VdS-anerkannten Firma für Einbruchmeldeanlagen geleistet werden.

Wartung
Die Einbruchmeldeanlage sollte regelmäßig gewartet werden und mindestens einmal im Jahr vom Fachmann überprüft werden.


 
Hertener Stadtwerke - Energie

ANZEIGE

 

DRUCKEN

Experten in Sachen Immobilien

Jürgen Hegering
Jürgen Hegering
Tischlerei - Hegering
Michael Bialas
Michael Bialas
Aloys Bialas GmbH Der Tischler

Unsere Empfehlung

Checklisten zum Download

Unsere Serviceangebote:

Der Marktplatz für den Kreis Recklinghausen und NRW.

Ruhr-Lippe-Marktplatz - Aktuelles und kostenloses Wissen auf einen Klick: Das Informationsportal nicht nur für Recklinghausen.Hier finden Service-Seiten zur Immobilie. Von der Finanzierung über Rechtstipps hin zur Sicherheit und dem Energieverbrauch - Thermografie von einem Gebäude-Energieberater HWK erklärt - Tipps direkt vom Handwerk. Auf dem Ruhr-Lippe-Marktplatz erörtern Handwerker und Mittelständer aus dem dem Bereich des Immobilien-Service aus dem Kreis Recklinghausen Tipps zur Immobilie. Auch die Hausverwaltung kommt nicht zu kurz. Alle wichtigen Informationen zur Hausverwaltung bei einer Immobilie erfahren Sie hier.   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Delicious

Wenn Sie etwas im Kreis Recklinghausen oder NRW suchen, kommen Sie auf den Ruhr-Lippe-Marktplatz!

Ruhr-Lippe-Marktplatz ©2001 - 2010 • ImpressumKontaktSitemap